Bitcoin - Cryptocurencies & Blockchain Technology

Geld verdienen mit Bitcoin - andere Kryptowährungen oder selber minen?

1. Was ist Bitcoin? Einfache Erklärung

Bitcoin ist ein schnelles, einfaches, modernes und direkter elektronisches Zahlungssystem – Peer-to-Peer. Peer-to-Peer heisst nichts anderes, als direkte Verbindung ohne Zwischenhändler, wie z.B. eine Bank. Das heisst Sie zahlen mit Bitcoin (oder andere Kryptowährung) direkt aus ihre elektronische Brieftasche dem Verkäufer in seine elektronische Brieftasche oder andernfalls, wenn sie den Verkäufer sind, zahl der Kunde direkt mit Bitcoin (oder andere Kryptowährung) aus seiner elektronische Brieftasche in ihre elektronische Brieftasche. Sie kontrollieren Ihr eigenes Geld und Sie sind auch verantwortlich für getätigten Zahlungstransfer.

2. Gibt es noch andere Kryptowährungen?

Die Antwort lautet ganz klar: Ja!

Es gibt tatsächlich weit mehr als 1500 andere Kryptowährung Münzen, die man „Altcoins“Alt-Münze nennt. Alle Altmünzen basieren auf der „Blockchain“ – Blockkette Technologie, aber jede Münze dient einem anderen Zweck. Die meisten der neuen Kryptowährungen, die es heute gibt, sind jetzt auf Versorgungsunternehmen und dezentrale Anwendungen ausgerichtet.

Die fünf beliebtesten Kryptowährungen sind Bitcoin, Ethereum, Ripple, BitcoinCash und Litecoin. Aber es gibt so viele, die sehr viel versprechender sind und vor allem ganz etwas anderes tun als Bitcoin.

3. Thema Mining - Bitcoin & Co. selber schürfen

Bitcoin Mining dient sowohl dazu, digitalen Transaktionen zur einen Blockkette hinzuzufügen, als auch neue Bitcoin freizugeben. Der Schürfungsprozess beinhaltet die Zusammenstellung der letzten Transaktionen in Blöcke und versucht ein rechnerisch schwieriges Rätsel zu lösen. Der erste schnellste Teilnehmer, der das Rätsel löst, darf den nächsten Block auf die Blockkette legen und die Belohnung einfordern. Die Belohnungen fördern den Schürfungsprozess und beinhalten sowohl die Transaktionsgebühren an den Schürfmann in Form von Bitcoin, als auch die neu freigegebenen Bitcoin. Die Anzahl der neuen Bitmünzen, die mit jedem abgebauten Block freigesetzt werden, wird als Blockbelohnung bezeichnet.

4. Was ist Blockchain Technology?

Das Konzept der Blockkette (Blockchain) als verteiltes Datenbankmanagementsystem wurde erstmals 2008 von Satoshi Nakamoto im „White Paper“ als „Bitcoin“ benannt.

Das Einsatz Gebiet für diese Datenbankmanagementsystem (Blockkette Netzwerk) ist nicht nur im finanziellem Sektor zu verwendbar. Dutzende Einsatzbeispiele von Blockchain in der Praxis zeigen uns, dass diese Datenbankmanagementsystem auch in: Medizin, Militär, Autoindustrie, Elektronikindustrie, Sicherheitsmanagement und viele anderen Bereichen spielt und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Man kann es einfach mit einem schönem Satz bezeichnen:
„Blockchain Technologie ist die Zukunft!“

5. Was ist ein Wallet?

Bitcoin Wallet oder auf Deutsch auch eine Bitcoin Brieftasche genannt, ist eine digitale Brieftasche zur Aufbewahrung Ihrer Bitcoin und andere Kryptowährungen. Jede Bitcoin Brieftasche hat zwei Schlüssel. Einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel.

Heutzutage gibt es mehrere Arten von Bitcoin Brieftaschen zur Auswahl. Sie sollen sich nur für die entscheiden, welche Ihnen am besten gefällt, resp. das beste Komfort und Sicherheit bietet. Sie können wählen zwischen Hardware- oder Software-basierte Brieftasche.

6. Alles über Exchange Plattformen

Exchange Plattformen – oder auch auf Deutsch „Umtauschplattformen“ dienen zum Umtauschen von Kryptowährungen. Sie können bei jeder Umtauschplattform diversen Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

Es gibt natürlich eine ganze Menge von anderen Kryptowährung Umtauschplattformen. Ich möchte euch hier ein paar Weltweit bekannten Umtauschplattformen vorstellen, die vor allem sehr einfach und sicher sind. Bei meisten kann man mit dem Kauf resp. Umtausch auch sofort anfangen.

Am Schluss finden Sie noch ein paar wichtigen Regeln, die Sie unbedingt beachten sollten. Und hier geht es weiter:

WebCash Tipp!

Investieren Sie nur so viel, wieviel Sie auch verlieren vermögen!